wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.939 ausführlichen Einträgen.

DOC-Bereich für Weißweinen in der italienischen Region Kampanien. Sie wurde im Jahre 2011 im Zusammenhang mit der Neuordung des DOC-Bereiches Sannio geschaffen. Die Zone umfasst 1.240 Hektar Rebflläche in rund 30 Gemeinden in den vier Subzonen Guardia Sanframondi (Guardiolo), Sant’Agata dei Goti, Solopaca, Solopaca Classico und Taburno in der Provinz Benevento. Deren Namen werden am Flaschenetikett nach der DOC-Bezeichnung Falanghina del Sannio angeführt. Die Weine müssen zumindest 85% Falanghina enthalten, maximal 15% können andere zugelassene Sorten sein. Das sind Falanghina del Sannio, Falanghina del Sannio Spumante, Falanghina del Sannio Spumante di Qualità, Falanghina del Sannio Spumante di Qualità Metodo Classico, Falanghina del Sannio Vendemmia Tardiva und Falanghina del Sannio Passito. Wenn die Trauben aus klassifizierten Weinbergen stammen, kann Vigna gefolgt vom Lagennamen angegeben werden.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Edgar Müller

Ich habe großen Respekt vor dem Umfang und der Qualität des wein.plus-Lexikons. Es handelt es sich um eine einzigartige Anlaufstelle für knackige, fundierte Informationen zu Begriffen aus der Welt des Weines.

Dr. Edgar Müller
Dozent, Önologe und Weinbauberater, Bad Kreuznach

Das größte Weinlexikon der Welt

25.939 Stichwörter · 46.865 Synonyme · 5.325 Übersetzungen · 31.274 Aussprachen · 181.574 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe