wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.506 ausführlichen Einträgen.

Francs - Côtes de Bordeaux

Der Bereich im Osten der Region Bordeaux östlich von Saint-Émilion wurde im Jahre 1967 unter dem Namen Côtes de Francs als Appellation klassifiziert. Er gilt für Rot-, Rosé- und Weißweine. Im Jahre 2009 wurde die Dachappellation Côtes de Bordeaux geschaffen und der Name auf Francs - Côtes die Bordeaux geändert. Die Weinberge umfassen 500 Hektar Rebfläche, die mit den Rotweinsorten Merlot (50%), Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc (je 25%), sowie mit den Weißweinsorten Sémillon (60%), Sauvignon Blanc und Muscedalle (je 20%) bestockt sind. Bekannte Weingüter sind Château de Francs, Château Laclaverie, Château La Prade, Château Marsau und Château Puygueraud.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.506 Stichwörter · 47.133 Synonyme · 5.310 Übersetzungen · 30.823 Aussprachen · 171.515 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe