wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Frank Konstantin

Der in Odessa (Russland) geborene Dr. Konstantin Frank (1897-1985) studierte in seiner Heimatstadt Weinbau, und widmete sich nach seiner Graduierung besonders dem Thema Anbau von Vitis-vinifera-Sorten in einem kalten Klima. Er wanderte im Jahre 1951 in die USA aus und war vorerst an der Cornell University (Bundesstaat New York) tätig. Frank propagierte die Abkehr von den französischen Hybriden und setzte sich für den Anbau von Vitis vinifera ein. Das wurde anfangs belächelt, da die Widerstandsfähigkeit dieser Spezies im kalten New York bezweifelt wurde. Im Jahre 1962 gründete in Keuka Lake im Bereich Finger Lakes das Weingut „Vinifera Wine Cellars“ und baute Pinot Noir an. Er hatte damit Erfolg, aber seine Ideen setzten sich nur langsam durch. Heute gilt Frank als Pionier des Qualitätsweinbaus an der Ostküste. Sohn Willy Frank setzt seine Arbeit fort.

Stimmen unserer Mitglieder

Dominik Trick

Das wein.plus-Lexikon ist ein umfangreiches, fachlich sehr gut recherchiertes Nachschlagewerk. Jederzeit und überall verfügbar, ist es ein unverzichtbarer Bestandteil für den Unterricht geworden, das gleichermaßen von Studierenden und mir genutzt wird. Überaus empfehlenswert!

Dominik Trick
Technischer Lehrer, staatl. geprüfter Sommelier, Hotelfachschule Heidelberg

Das größte Weinlexikon der Welt

26.408 Stichwörter · 47.043 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.742 Aussprachen · 205.468 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER