wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.893 ausführlichen Einträgen.

Füllniveau

Bezeichnung (auch Füllstand) für die Höhe des Flüssigkeitsspiegels in einer Weinflasche, Fässern oder anderen Weinbehältern. Der Abstand in der Flasche zwischen dem unteren Korkenende und dem Flüssigkeitsspiegel beträgt idealerweise zumindest 10 bis maximal 15 mm. Zuviel Luft (Sauerstoff) bewirkt unerwünschte oxidative Vorgänge und kann die Alterung des Weines beschleunigen. Deshalb wird heute bei modernen Abfüllanlagen der Zwischenraum mit Inertgas aufgefüllt. 

Schwund

Bei undichten, bzw. schadhaften Korken kommt es durch Verdunstung zum Flüssigkeitsverlust und abhängig vom Schadzustand mehr oder weniger Eindringen von Sauerstoff und auch Schadstoffen (Mikroorganismen) von außen. Je größer dieser Schwund und damit die Luftmenge ist, umso mehr ergibt sich die Gefahr einer Oxidation. Bei längerer Flaschenlagerung wird bei Verwendung von Naturkorken (nicht bei Kunststoffkorken oder anderen Verschlussarten) eine geringe Menge Wein durch den Korken aufgesaugt, was im Flaschenhals eine Verringerung von bis zu einem halben Zentimeter ergeben kann. Bestimmte Produzenten wie zum Beispiel Château Mouton-Rothschild (seit dem Jahrgang 1991) verwenden deshalb kürzere Korken.

Stimmen unserer Mitglieder

Egon Mark

Das Lexikon von wein.plus ist für mich die umfangreichste und beste Informationsquelle über Wein, die es derzeit gibt.

Egon Mark
Diplom-Sommelier, Weinakademiker und Weinberater, Volders (Österreich)

Das größte Weinlexikon der Welt

25.893 Stichwörter · 46.910 Synonyme · 5.325 Übersetzungen · 31.225 Aussprachen · 179.389 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe