Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.136 ausführlichen Einträgen.

Gárdonyi Géza

Die rote Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen der roten Médoc Noir (Menoir) x der weißen Csaba Gyöngye (Perle von Csaba). Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1960 in der Stadt Eger durch den ungarischen Züchter József Csizmazia. Sie wurde nach dem in Eger verstorbenen ungarischen Dramatiker Géza Gárdonyi (1863-1922) benannt, wo diesem auch ein Denkmal gesetzt ist. Die Sorte war Kreuzungspartner der Neuzüchtungen Nero, Titan und Turán. Im Jahre 2010 wurde kein Bestand ausgewiesen (Statistik Kym Anderson).

Das größte Weinlexikon der Welt

23.136 Stichwörter · 48.170 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.450 Aussprachen · 155.969 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.