Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.146 ausführlichen Einträgen.

Gin

Zumeist aus Getreide oder Zuckerrohr-Melasse destillierte Spirituose; als Vorläufer gilt der niederländische Genever. Der Name leitet sich vom französischen „genévrier“ (Wacholder) ab. Der charakteristische Geschmack entsteht durch Aromatisierung mit Koriander und Wacholderbeeren (Genever). Es werden aber je nach Hersteller rund 120 verschiedene Aromastoffe wie zum Beispiel Ingwer, Muskat, Orangenschalen und Paradiesapfel-Kerne verwendet. Die Aromatisierung kann sowohl während der Destillation, als auch nachträglich erfolgen. Die vom Schotten  Alexander Gordon kreierte bekannte britische Marke Gordon’s London Dry Gin wird bereits seit dem Jahre 1769 produziert. Der Alkoholgehalt muss zumindest 37,5% vol betragen. Gin ist auch ein beliebter Bestandteil von Cocktails, darunter der berühmte Martini und der Longdrink Gin Tonic.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.146 Stichwörter · 48.178 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.460 Aussprachen · 156.147 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe