wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 26.266 ausführlichen Einträgen.

Globalisierung

Prozess der zunehmenden internationalen Verflechtung in den Bereichen Wirtschaft, Politik, Kultur, Umwelt und Kommunikation. Diese Intensivierung der globalen Beziehungen erfolgt auf der Ebene von Individuen, Gesellschaften, Institutionen und Staaten. Wesentliche Ursachen sind der technische Fortschritt insbesondere in den Kommunikations- und Transporttechniken, sowie die politischen Entscheidungen zur Liberalisierung des Welthandels. Natürlich ist auch der Weinbau von diesem Phänomen betroffen und hat hier große Veränderungen verursacht. Vor allem äußert sich die Globalisierung hier durch die länder- und kontinentüberschreitenden Zusammenschlüsse von Weinhandels- und Weinproduktionsfirmen, die ihrerseits oft schon vorher im Zuge ihrer Expandierung viele Kellereien und Weingüter übernommen hatten. Dadurch entstanden in vermehrtem Ausmaß besonders ab Mitte der 1980er-Jahre weltumspannende, riesige Konzerne.

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

26.266 Stichwörter · 46.869 Synonyme · 5.322 Übersetzungen · 31.599 Aussprachen · 193.732 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe