wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 26.010 ausführlichen Einträgen.

Goldener Wagen

Einzellage in der Stadtgemeinde Radebeul (Oberlößnitz) im deutschen Anbaugebiet Sachsen. Westlich davon schließt die Lage Steinrücken an. Ein Weinberg namens Goldener Wagen westlich der Spitzhaustreppe wurde erstmals im Jahre 1710 erwähnt. Dieser war aber bereits Anfang des 17. Jahrhunderts von Württemberger Weinbaufachleuten unter Führung des Winzers Jacob Löffler durch Anlage von Trockenmauern terrassiert und erschlossen worden. Der Name bezieht sich auf die ausgezeichnete Qualität des Weins auch bei geringer Ausbeute. Die heutige Lage ist durch Zusammenfassung der Weinberge Albrechtsberg, Goldener Wagen, Hermannsberg, Ravensburg und Spitzhaus entstanden. Die hauptsächlich nach Süden ausgerichteten Weinberge umfassen 34 Hektar Rebfläche. Hier werden die Sorten Müller-Thurgau, Riesling, Weißburgunder, Ruländer, Traminer, Kerner, Scheurebe und Spätburgunder kultiviert. Anteile an der Lage haben zum Beispiel die Weingüter Hoflößnitz, Schloss Wackerbarth und WG Oberlößnitz.

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.010 Stichwörter · 46.830 Synonyme · 5.324 Übersetzungen · 31.345 Aussprachen · 184.237 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe