wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Grillo

Die weiße Rebsorte stammt aus Sizilien (Italien). Synonyme sind Ariddu, Riddu, Rossese Bianco, Uva Bianca Antica di Viggiano und Volpicello. Gemäß mehreren übereinstimmenden und zuletzt im Jahre 2021 erfolgten DNA-Analysen handelt es sich um eine Kreuzung zwischen Catarratto Bianco Comune x Muscat d’Alexandrie (Zibibbo). Die in Ligurien angebaute Rossese Bianco ist identisch. Grillo darf aber nicht mit einer der vier weißen Rossese-Sorten verwechselt werden. Bei der in einer Quelle als identisch bezeichneten Neuzüchtung Moscato Cerletti handelt es sich um eine genetisch unterschiedliche Sorte.

Grillo - Rebflächen auf Sizilien in Albarello-Erziehung und Weintraube

Die spät reifende, ertragreiche Rebe ist widerstandsfähig gegen winterlichen Frost, jedoch anfällig für Echten Mehltau. Sie erbringt alkohol- und extraktreiche Weißweine mit leichtem Gerbstoffgehalt sowie feinen Aromen nach Zitrus und Kräutern. Die Sorte wird vor allem in Sizilien in der Provinz Trapani angebaut. Bis zum Ausbruch der Reblauskatastrophe um 1880 war sie in Italien weit verbreitet. Sie wurde aber dann durch ertragreichere Sorten wie Catarratto Bianco und Inzolia verdrängt. Zugelassen ist sie in den DOC-Weinen Alcamo, Contea di Sclafani, Contessa Entellina, Delia Nivolelli, Mamertino di Milazzo, Marsala, Monreale, Salaparuta und Sicilia. In Italien belegt sie 7.382 Hektar Rebfläche mit stark steigender Tendenz. Kleine Anbauflächen gibt es auch in Australien (1 ha), Brasilien und Mexiko. Im Jahre 2016 wurden insgesamt 7.383 Hektar Rebfläche ausgewiesen. Damit liegt sie im weltweiten Rebsortenranking auf Rang 92 (Statistik Kym Anderson).

Stimmen unserer Mitglieder

Thorsten Rahn

Das Weinlexikon hilft mir, auf dem Laufenden zu bleiben und mein Wissen aufzufrischen. Vielen Dank für dieses Lexikon das an Aktualität nie enden wird! Das macht es so spannend, öfter vorbeizuschauen.

Thorsten Rahn
Restaurantleiter, Sommelier, Weindozent und Autor; Dresden

Das größte Weinlexikon der Welt

26.411 Stichwörter · 47.047 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.745 Aussprachen · 206.096 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER