wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Das „Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland“ (United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland oder kurz UK) vor der Nordwestküste Europas mit der Hauptstadt London ist mit 243.610 km² der größte europäische Inselstaat. Es besteht aus den vier Landesteilen England (130.395 km²), Wales (20.735 km²), Schottland (77.910 km²) und Nordirland (13.843 km²). Die auf der Hauptinsel liegenden Staaten England, Schottland und Wales bilden zusammen Großbritannien (Great Britain). Die unabhängige Republik Irland zählt nicht dazu.

Um die Hauptinsel liegen ungefähr 800 kleinere Inseln, die ebenfalls zum United Kingdom gehören. Die wichtigsten und größten Inselgruppen sind Shetland und Orkney in der Nordsee nördlich von Schottland, die Äußeren Hebriden und die Inneren Hebriden im Atlantischen Ozean westlich von Schottland, Anglesey in der Irischen See nördlich der walisischen Küste, die Scilly-Inseln in der Keltischen See südwestlich von England sowie die Isle of Wight im Ärmelkanal.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Edgar Müller

Ich habe großen Respekt vor dem Umfang und der Qualität des wein.plus-Lexikons. Es handelt es sich um eine einzigartige Anlaufstelle für knackige, fundierte Informationen zu Begriffen aus der Welt des Weines.

Dr. Edgar Müller
Dozent, Önologe und Weinbauberater, Bad Kreuznach

Das größte Weinlexikon der Welt

26.381 Stichwörter · 46.990 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.715 Aussprachen · 202.560 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER