Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.136 ausführlichen Einträgen.

Gutknipperlé

Die weiße Rebsorte (auch Gutkniperlé) ist eine Neuzüchtung zwischen Knipperlé x Chasselas. Der Name ergibt sich aus Gutedel (Synonym für Chasselas) und der Muttersorte. Die Kreuzung erfolgte in Frankreich durch den Züchter Christian Oberlin (1831-1915) auf seinem Institut bei Volmar im Elsass. Sie wurde auch vor allem im Elsass angebaut, hat aber heute so wie auch die Vatersorte kaum noch Bedeutung.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.136 Stichwörter · 48.170 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.450 Aussprachen · 155.969 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.