wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.415 ausführlichen Einträgen.
Der Familienbetrieb liegt in der Gemeinde Illingen-Schützingen (Bereich Württembergisch Unterland) im deutschen Anbaugebiet Württemberg. Er wurde im Jahre 1987 von Johannes und Ilse Häge gegründet. Eine Gutsschenke ist angeschlossen. Obwohl es sich um einen gemeinsam bewirtschafteten Familienbetrieb handelt, werden doch zwei verschiedene Weingüter betrieben. Bestimmte Praktiken wie organische Düngung werden in beiden angewendet. Dennoch gibt es eine klare Trennung beider Anbaumethoden. Auch im Keller werden die konventionellen und die ökologischen Weine streng getrennt vinifiziert.

Für das Ursprungsweingut ist Johannes Häge verantwortlich. Die Weinberge umfassen insgesamt 3,3 Hektar Rebfläche mit davon 1,9 Hektar steil terrassierten Parzellen in den Einzellagen Closterweinberg (Maulbronn), Halde (Mühlhausen/Enz) und Schanzreiter (Illingen). Sie sind mit den Rotweinsorten Spätburgunder, Lemberger, Trollinger, Schwarzriesling, Dornfelder, Regent, Cabernet Sauvignon, Cabernet Mitos und Merlot, sowie mit den Weißweinsorten Riesling, Grauburgunder, Muskateller und Kerner bestockt. Es werden auch flaschenvergorene Sekte, Perlweine und Edelbrände (Trester, Wein, Obst) produziert. In witterungsmäßig geeigneten Jahren wird auch Eiswein gekeltert.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.415 Stichwörter · 47.151 Synonyme · 5.306 Übersetzungen · 30.728 Aussprachen · 170.498 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe