Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.407 ausführlichen Einträgen.

Hasel

Riede (Lage) in der Gemeinde Straß in Straßertal im niederösterreichischen Weinbaugebiet Kamptal. Der Name leitet sich von der Haselstaude ab, die hier sehr häufig vorkommt. Durch Gletschereinwirkung (hoher Druck) wurden Gesteine wie Quarz, Kalk, Glimmer und Lehmpartikel pulverisiert. Der Löss bietet ein ausgezeichnetes Wasserspeicherungs-Vermögen, sodass die die Böden kaum unter Trockenheit leiden. Das Herzstück mit einer sanften Ausdehnung nach Süden nennt man Mittelhasel. Hier wird vor allem die Sorte Grüner Veltliner angebaut. Anteile an der Riede haben zum Beispiel die Weingüter Allram, Arndorfer, Dolle Peter, Eichinger Birgit, Hiedler Ludwig, Topf Johann, Waldschütz Reinhard, Weixelbaum Heinz und Zottlöderer.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.407 Stichwörter · 48.226 Synonyme · 5.313 Übersetzungen · 28.723 Aussprachen · 159.571 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe