wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Heidelberg

Historisch bedeutende liegende Stadt mit rund 160.000 Einwohnern im Norden des deutschen Anbaugebietes Baden im Bereich Badische Bergstraße. Sie liegt am am Neckar, wo dieser den Odenwald verlässt und in die Oberrheinebene eintritt. Hier gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die älteste deutsche Universität, die im Jahre 1386 gegründet wurde. Heidelberg war über viele Jahrhunderte ein Mittelpunkt von Kunst, Wissenschaft und auch des Weinbaus. In den 1960er-Jahren verwilderten die traditionsreichen Lagen gegenüber des Heidelberger Schlosses. Der hohe Arbeitsaufwand in den extremen Steillagen rechnete sich nicht mehr. Den „Balkon“ der Stadt bildet mit vielen exotischen Gewächsen der Philosophenweg gegenüber der Altstadt. Dort wurde im Jahr 1998 auch wieder erfolgreich der Weinanbau reaktiviert. Die Heidelberger Einzellagen heißen Burg, Dachsbuckel, Dormenacker, Heiligenberg, Herrenberg und Sonnenseite ob der Bruck.

Stimmen unserer Mitglieder

Sigi Hiss

Es gibt unübersichtlich viele Quellen im Web, bei denen man sich Wissen über Wein aneignen kann. Doch keine hat den Umfang, die Aktualität und die Richtigkeit der Informationen des Lexikons von wein.plus. Ich benutze es regelmäßig und verlasse mich darauf.

Sigi Hiss
freier Autor und Weinberater (Fine, Vinum u.a.), Bad Krozingen

Das größte Weinlexikon der Welt

26.380 Stichwörter · 46.990 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.714 Aussprachen · 202.606 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER