wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.983 ausführlichen Einträgen.

Hochberg

Riede bzw. Lage in der Gemeinde Deutschkreutz im österreichischen Weinbaugebiet Mittelburgenland. Sie ist so wie die Riede Goldberg ein Teil des Alten Weingebirges „Biiri“. Die nach Südwesten ausgerichteten Rebflächen liegen in etwa 200 Meter Seehöhe. Am oberen und unteren Hang herrschen mittelschwere Lehmböden mit hohem Tonanteil vor. Direkt am Hang ist es ein sandiger Lehm mit hohem Kalkanteil. Hier wird vorwiegend Blaufränkisch kultiviert. Der Hang ist einer intensiven Exposition (Sonneneinstrahlung) ausgesetzt. Anteile an der Riede haben zum Beispiel die Weingüter Bayer Heribert, Igler Hans, Igler Josef, Tesch Josef, Wieder Juliana und Winzerkeller Neckenmarkt.

Stimmen unserer Mitglieder

Andreas Essl

Das Glossar ist eine monumentale Leistung und einer der wichtigsten Beiträge zur Vermittlung von Weinwissen. Unter all den Lexika, die ich zum Thema Wein verwende, ist es mit Abstand das wichtigste. Das war vor zehn Jahren so und hat sich seither nicht verändert.

Andreas Essl
Autor, Modena

Das größte Weinlexikon der Welt

25.983 Stichwörter · 46.821 Synonyme · 5.324 Übersetzungen · 31.317 Aussprachen · 183.050 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe