wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Hochrain

Riede bzw. Lage in der Gemeinde Wösendorf (Weißenkirchen) im niederösterreichischen Weinbaugebiet Wachau. Sie liegt zwischen den Katastralgemeinden St. Michael und Wösendorf auf den Höhenzügen des Donautales. Eine Subriede heißt Ralais. Die nach Südosten ausgerichteteten steil terrassierten Weinberge mit bis zu 65% Hangneigung umfassen 22 Hektar Rebfläche in 215 bis 290 Meter Seehöhe. Sie bestehen aus Kristallin-Gesteinsböden mit sandiger Lössauflage und 20% Kalkkonzentration im Oberboden, die ein gutes Wasserspeicherungs-Vermögen aufweisen. Hier wird vor allem die Sorte Grüner Veltliner angebaut. Anteile an der Riede haben zum Beispiel Mitglieder der Winzergenossenschaft Domäne Wachau sowie die Weingüter Hirtzberger Franz, Jamek Josef, Machherndl, Pichler Franz und Pichler Rudi.

Stimmen unserer Mitglieder

Roman Horvath MW

wein.plus ist ein handlicher, effizienter Wegweiser, um einen raschen Überblick in der bunten Welt der Weine, Winzer und Rebsorten zu erlangen. Im Weinlexikon, dem weltweit umfangreichsten dieser Art, findet man rund 26.000 Stichwörter zum Thema Rebsorten, Weingüter, Weinanbaugebiete sowie vieles mehr.

Roman Horvath MW
Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.385 Stichwörter · 46.992 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.719 Aussprachen · 202.891 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER