wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Honivogl

Ehemalige Riede (Lage) bzw. Weingarten in der Gemeinde Spitz a. d. Donau im niederösterreichischen Weinbaugebiet Wachau. Sie befand sich am Fuße der Singerriedel, ein Teil ragt in die angrenzende Axpoint hinein. Die nach Süden ausgerichteten Rebflächen bestehen aus Gneis-Glimmer-Schiefer-Verwitterungsböden mit einer Auflage von Braunerde. Hier wird ausschließlich die Sorte Grüner Veltliner kultiviert. Das Weingut Hirtzberger Franz verwendet „Honivogl“ als Markennamen für einen Grünen Veltliner. Dieser Wein darf aber nicht mit dem ehemaligen Gebietsmarkennamen Honifogl  verwechselt werden.

Stimmen unserer Mitglieder

Markus J. Eser

Die Nutzung des Lexikons ist nicht nur zeitsparend, sondern auch äußerst komfortabel. Zudem ist die Aktualität der Informationen perfekt.

Markus J. Eser
Weinakademiker und Herausgeber „Der Weinkalender“

Das größte Weinlexikon der Welt

26.439 Stichwörter · 47.020 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.772 Aussprachen · 209.578 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER