Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.147 ausführlichen Einträgen.

Hunter Valley

Dieser älteste Weinbaubereich (GI) von Australien liegt 150 Kilometer nördlich von Sydney im Bundesstaat New South Wales. Es gliedert sich in die beiden Bereiche Lower Hunter Valley und Upper Hunter Valley, die gemeinsam als Hunter bezeichnet werden. Es gibt die Subbereiche Allandale, Belford, Broke Fordwich, Mount View, Pokolbin und Rothbury. Das größere Lower Hunter Valley gilt als „echtes“ Hunter Valley. Hier wurden schon um 1820 von William Kelman (1800-1863) und George Wyndham (1801-1870) erstmals Reben gepflanzt. Der „Vater des australischen Weinbaus“ James Busby (1802-1871) gründete hier im Jahre 1825 die Farm Kirkton. Erst 130 Jahre später wurde das Upper Hunter Valley für den Weinbau erschlossen. Die Weinberge umfassen rund 4.000 Hektar Rebfläche. Sie sind mit den Weißweinsorten Chardonnay, Sémillon, Riesling, Sauvignon Blanc und Verdelho, sowie mit den Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir und Shiraz (Syrah) bestockt.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.147 Stichwörter · 48.179 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.461 Aussprachen · 156.174 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe