wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.893 ausführlichen Einträgen.

Insekten

Insekten treten im Weinbau mehrheitlich als Schädlinge auf (Bild), es gibt jedoch auch sogenannte Nützlinge, die auch bewusst gegen andere Schädlinge eingesetzt werden. Die schädlichen Insekten werden konventionell mit Insektiziden bekämpft. Im Biologischen Weinbau werden aber umweltschonende Methoden wie zum Beispiel die Verwirrmethode oder auch wie im Bild unten gezeigt Schutzwände bevorzugt. Siehe auch verschiedene Insekten unter Käfer, Raupen und Schmetterlinge sowie eine komplette Aufstellung aller Krankheiten und Schädlinge unter dem Stichwort Rebstock-Feinde.

Insekten - Büffelzikade, Dickmailrüssler, Heuschrecke, Traubenwickler, Rebstecher

Insekten - Schutznetz im Weingarten

Büffelzikade und Rebstecher: André Mégroz - Insects
Dickmaulrüssler: Thomas Lohrer
Traubenwickler: P. P. Kohlhaas - AGES Wien 
Insektennetz: 
© Netzteam Meyer Zwimpfer AG

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Edgar Müller

Ich habe großen Respekt vor dem Umfang und der Qualität des wein.plus-Lexikons. Es handelt es sich um eine einzigartige Anlaufstelle für knackige, fundierte Informationen zu Begriffen aus der Welt des Weines.

Dr. Edgar Müller
Dozent, Önologe und Weinbauberater, Bad Kreuznach

Das größte Weinlexikon der Welt

25.893 Stichwörter · 46.907 Synonyme · 5.325 Übersetzungen · 31.225 Aussprachen · 179.397 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe