wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 24.966 ausführlichen Einträgen.

International Wine & Spirit Competition

Der internationale Wein- und Spirituosenwettbewerb wurde im Jahre 1969 vom Weinchemiker Anton Massel als „Club Oenologique“ gegründet, 1979 wurde er auf den heutigen Namen geändert. Das neue war, dass bei der Bewertung nicht nur sensorische Prüfungen, sondern auch chemische Analysen einbezogen wurden. In der Zwischenzeit zählt er zu den renommiertesten Wettbewerben seiner Art. Ziel ist es, die Qualität der weltweit besten Weine, Spirituosen und Liköre zu heben und zu fördern. Jährlich nehmen Produzenten aus rund 80 Ländern teil. Die Verkostungen und Prüfungen finden jährlich von März bis August in London statt, die Veröffentlichung via IWSC-Website der Ergebnisse und die feierliche Preisverteilung im November. Es können über 30.0000 Flaschen in eigenen klimatisierten Keller-Räumlichkeiten gelagert werden. Vom Produzenten müssen vier Flaschen zur Verfügung gestellt werden: 1. für initiale Runde, 2. für chemische Analyse, 3. für zweite Runde, 4. für allfällige Nachproben. Sie werden in die Kategorien Region, Gebiet, Sorte, Ausbauart, Weintyp, Jahrgang, Alter etc. eingeteilt, es gibt über 1.500 Kategorien.

Das größte Weinlexikon der Welt

24.966 Stichwörter · 47.550 Synonyme · 5.307 Übersetzungen · 30.278 Aussprachen · 166.267 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe