wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.936 ausführlichen Einträgen.

Irak

Der Staat in Vorderasien grenzt an Kuwait, Saudi-Arabien, Jordanien, Syrien, die Türkei, den Iran und den Persischen Golf. Es umfasst den größten Teil des zwischen Euphrat und Tigris gelegenen „Zweistromlandes“ Mesopotamien, in dem in der Antike die frühesten Hochkulturen entstanden sind als eine der Wiegen der Weinkultur gilt. Nach neuesten Forschungen soll aber der Ursprung des Weinbaus im nördlich angrenzenden türkischen Südost-Anatolien liegen (Pfeil). Die heutige Hauptstadt Bagdad war damals ein Zentrum des Weinhandels. Auf Grund des islamischen Alkoholverbotes werden vor allem Rosinen und Tafeltrauben produziert. Die Rebfläche umfasst rund 13.000 Hektar. Es ist anzunehmen, dass der Weinbau keine Rolle spielt.

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

25.936 Stichwörter · 46.877 Synonyme · 5.325 Übersetzungen · 31.271 Aussprachen · 181.213 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe