wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.416 ausführlichen Einträgen.

Jägerberg

Riede bzw. Lage in der Gemeinde Gamlitz im österreichischen Weinbaugebiet Südsteiermark (Region Steiermark). Es handelt sich um eine Subriede vom Kranachberg. Sie ist als „Erste STK Lage“ klassifiziert (siehe dazu im Detail unter Steirische Terroir & Klassikweingüter). Die auf 350 Meter Seehöhe liegenden Rebflächen sind nach Süden ausgerichtet. Die Böden besitzen eine sandig-lehmige Struktur mit Kalkanteilen. Sie eignen sich deshalb besonders für Burgundersorten (siehe unter Pinot) wie Weißburgunder, Grauburgunder und Morillon (Chardonnay) und verleihen den Weinen eine florale Fruchtigkeit und mineralische Struktur. Anteile am Jägerberg haben zum Beispiel die Weingüter Sabathi Erwin, Sabathi Hannes, Schilhan Wilfried und Skoff Peter.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.416 Stichwörter · 47.148 Synonyme · 5.306 Übersetzungen · 30.729 Aussprachen · 170.544 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe