wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Die Weinbauregion liegt im Osten Frankreichs zwischen dem Burgund und der Schweiz. Sie hat eine lange, schon vom römischen Weinautoren  Plinius dem Älteren (23-79) dokumentierte Wein-Vergangenheit, was durch zahlreiche hier gefundene römische Weinamphoren bezeugt wird. Der Wein aus dieser Gegend war schon im Mittelalter sehr beliebt und einer seiner Liebhaber war König Heinrich IV. (1553-1610). In der Stadt Dôle wurde Louis Pasteur (1822-1895) geboren und in der Stadt Arbois führte er seine bahnbrechenden Untersuchungen bezüglich Oxidation und Gärung durch. Vor der Reblaus-Katastrophe war mit 20.000 Hektar die Rebfläche mehr als zehnmal so groß. Damals wurden noch über 40 autochthone Rebsorten kultiviert.

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.385 Stichwörter · 46.991 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.719 Aussprachen · 202.830 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER