wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.414 ausführlichen Einträgen.

Kachichi

Die rote Rebsorte stammt aus Georgien. Synonyme sind Abkazouri, Abkhazouri, Kachich, Kachichizh, Kachici, Kadzhidzh, Kagigi, Katchitchige, Katchitchij, Katcitci, Kattchitchi und Kattcitchi. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Die erste Erwähnung gab es im 19. Jahrhundert. Die sehr spät reifende Rebe ist anfällig für Echten Mehltau. Sie erbringt dunkelfarbige Rotweine. Die Sorte wird im Nordwesten Georgiens und im angrenzenden autonomen Abchasien in kleinen Mengen angebaut. Sie wird auch als Tafeltraube verwendet. Im Jahre 2016 wurden jedoch keine Bestände ausgewiesen (Statistik Kym Anderson).

Quelle: Wine Grapes / J. Robinson, J. Harding, J. Vouillamoz / Penguin Books Ltd. 2012

Das größte Weinlexikon der Welt

25.414 Stichwörter · 47.151 Synonyme · 5.306 Übersetzungen · 30.727 Aussprachen · 170.478 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe