wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Kalkberg

Einzellage in der Gemeinde Duttweiler (Neustadt/Weinstraße, Bereich Mittelhaardt-Deutsche Weinstraße) im deutschen Anbaugebiet Pfalz. Der Name leitet sich von der Bodenbeschaffenheit ab. Der nach Süden ausgerichtete Weinberg in 125 bis 130 Meter Seehöhe mit 5% Steigung umfasst 25 Hektar Rebfläche. Der Boden besteht aus Löss mit sandigem Lehm im Untergrund und merklichem Anteil an tertiären Kalken. Dieser besitzt ein gutes Wasserspeicherungs-Vermögen. Vor allem wird hier der Spätburgunder und auch Riesling kultiviert. Einen Anteil hat zum Beispiel das Weingut Bergdolt St. Lamprecht.

Stimmen unserer Mitglieder

Dominik Trick

Das wein.plus-Lexikon ist ein umfangreiches, fachlich sehr gut recherchiertes Nachschlagewerk. Jederzeit und überall verfügbar, ist es ein unverzichtbarer Bestandteil für den Unterricht geworden, das gleichermaßen von Studierenden und mir genutzt wird. Überaus empfehlenswert!

Dominik Trick
Technischer Lehrer, staatl. geprüfter Sommelier, Hotelfachschule Heidelberg

Das größte Weinlexikon der Welt

26.405 Stichwörter · 47.036 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.739 Aussprachen · 205.296 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER