wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

DOC-Bereich (auch Kalterer, ital. Caldaro oder auch Lago di Caldaro) für Rotwein in der italienischen Region Trentino-Südtirol. Der allergrößte Teil liegt im nördlichen Regions-Bereich Südtirol (Alto Aldige), jedoch gehören auch einige Gemeinden im südlichen Bereich Trentino dazu.

Die Zone umfasst die um den Kalterersee liegenden Gemeinden Andriano/Andrian, Appiano/Eppan, Bronzolo/Branzoll, Caldaro/Kaltern, Cortaccia/Kurtatsch, Egna/Neumarkt, Magre’ all’Adige/Margreid, Montagna/Montan, Nalles/Nals, Ora/Auer, Termeno/Tramin und Vedena/Pfatten in der Provinz Bozen/Bolzena in Südtirol, sowie Cembra, Faedo, Giovo, Lavis, Lisignago, Mezzocorona, Rovere’ della Luna und San Michele all’Adige (mit berühmtem Weinbau-Institut) in der Provinz Trient (Trento) im Trentino. Der historische Bereich Classico bzw. Klassische Anbauzone umfasst Appiano/Eppan, Bronzolo/Branzoll, Caldaro/Kaltern, Cortaccia/Kurtatsch, Egna/Neumarkt, Montagna/Montan, Ora/Auer, Termeno/Tramin und Vedena/Pfatten (Provinz Bozen/Bolzena).

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.049 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 205.931 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER