Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.269 ausführlichen Einträgen.

Kambium

Bezeichnung (auch Kambiumring) für die hohlzylinderförmige Wachstumsschicht in Stängeln, Stämmen und Wurzeln von Pflanzen. Diese nur aus einer Lage bestehende Zellschicht liegt zwischen der ganz außen befindlichen Borke (Rinde und Bast) und der Splintholzzone (junges Holz). Im Verlaufe des Dickenwachstums werden vom Kambium nach außen die Zellen des Bastes, nach innen die Zellen des Holzes abgegeben. Die inneren Zellen nennt man Xylem, die äußeren Zellen Phloem. Xylem und Phloem bilden das für den Transport von Nährstoffen und Wasser verantwortliche Leitgewebe. Siehe bezüglich der Weinrebe auch unter Rebstock und Triebe.

Kambium - Holzquerschnitt

Bild: Von Zoph - unbekannt, Transferred from de.wikipedia, CC BY-SA 3.0, Link

Das größte Weinlexikon der Welt

23.269 Stichwörter · 48.171 Synonyme · 5.312 Übersetzungen · 28.584 Aussprachen · 157.819 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe