wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.177 ausführlichen Einträgen.

Katsakoulias

Die rote Rebsorte stammt aus Griechenland. Synonyme sind Gyftokoritho, Gyphtokoritho, Kaltsakouli, Kaltzakouli, Kartsakouli, Katsacoul, Katskouli, Katsacoulias und Katsakoulia. Die mittel bis spät reifende, ertragreiche Rebe ist empfindlich gegen Trockenheit bzw. Dürre. Sie erbringt säurebetonte Rotweine. Die Sorte wird vor allem auf der Insel Zakynthos und in kleinen Mengen auf Peloponnes angebaut und mit den Sorten Avgoustiatis und Skylopnichtis zu Rot- und Roséweinen verschnitten. Eine weißbeerige Spielart gibt es angeblich auf der Insel Euböa in Zentralgriechenland (Pierre Galet). Im Jahre 2010 wurden aber keine Bestände ausgewiesen (Kym Anderson). 

Das größte Weinlexikon der Welt

25.177 Stichwörter · 47.404 Synonyme · 5.307 Übersetzungen · 30.489 Aussprachen · 167.602 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe