wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.899 ausführlichen Einträgen.

Kenwood

Das Weingut im kalifornischen Sonoma Valley (Region North Coast) wurde im Jahre 1906 unter dem Namen „Pagani Brothers Winery“ gegründet. Der heruntergekommene Betrieb wurde im Jahre 1970 von Martin Lee (inzwischen verstorben), seinem Schwiegersohn John Sheela und seinen zwei Söhnen Marty und Mike übernommen. Nach der in der Nähe liegenden Stadt wurde er „Kenwood Winery“ benannt. Der „Familien-Verband“ bewirkte in der Folge eine wahre Revolution und erregte mit den Weinen Aufsehen. Das Weingut wurde im Jahre 1998 vom berühmten Schaumweinhaus Korbel (Gary Heck) gekauft, beide Betriebe gingen dann 2002 in Besitz des Bierkonzerns Anheuser-Busch. Die Weinberge umfassen 112 Hektar Rebfläche mit den Weißweinsorten Chardonnay, Chenin Blanc, French Colombard, Gewürztraminer und Sauvignon Blanc, sowie den Rotweinsorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Carignan Noir, Merlot, Pinot Noir, Syrah und Zinfandel.

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

25.899 Stichwörter · 46.879 Synonyme · 5.330 Übersetzungen · 31.236 Aussprachen · 179.542 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe