wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Knoll Rudolf

Der deutsche Journalist und Buchautor Rudolf Knoll (*1947) erlernte den Beruf des Verlagskaufmanns. Als Journalist begann er seine Karriere als Redakteur einer Tageszeitung und als Sportreporter. Im Zeitraum 1980 bis 1984 war er Chefredakteur der Zeitschrift Weinfreund und anschließend bis 2009 Redakteur der Weinzeitschrift Vinum für Deutschland und Österreich, deren freier Mitarbeiter er heute ist. Rudolf Knoll hat 60 Bücher über Wein verfasst. Er ist ein erfahrener Weinkritiker und war langjähriges Mitglied des Degustations-Teams von Gault Millau. Für seine Leistungen wurde er mehrmals ausgezeichnet. Das waren der von der Wachauer Vereinigung Vinea Wachau Nobilis Districtus gestiftete Steinfeder-Preis für Weinpublizistik (1993), der Sonderpreis für Publizistik „VDP-Trophy Herkunft Deutschland“ vom VDP für seine Verdienste um den deutschen Wein (2004) sowie die Staufer-Medaille des Landes Baden-Württemberg für seine Verdienste um den deutschen Rotwein (2007).

Stimmen unserer Mitglieder

Prof. Dr. Walter Kutscher

Früher benötigte man eine Fülle an Lexika und Fachliteratur, um im vinophilen Berufsleben up to date zu sein. Heute gehört das Weinlexikon von wein.plus zu meinen besten Helfern, und es darf zu Recht als die „Bibel des Weinwissens“ bezeichnet werden.

Prof. Dr. Walter Kutscher
Lehrgangsleiter Sommelierausbildung WIFI-Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.381 Stichwörter · 46.990 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.715 Aussprachen · 202.527 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER