wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.983 ausführlichen Einträgen.

Kometenwein

Bezeichnung für qualitativ besondere Weine im Zusammenhang mit Himmelserscheinungen. Es gab immer wieder herausragende Jahrgänge, die im Zusammenhang mit dem Erscheinen eines großen Kometen standen. In alten Zeiten nahm man auf Grund weit verbreiteten Aberglaubens als Ursache eben das Auftreten dieser Himmelskörper an und bezeichnete diese Weine als „Kometenweine“. Das bekannteste Beispiel ist wohl der in Deutschland oft erwähnte 1811er. In diesem Jahr erschien ein von Honoré Flaugergues (1755-1830) entdeckter Komet, der zu den bisher drei größten mit einer Schweiflänge weit über 100 Millionen Kilometer. Darüber existiert ein Bild, wo der Komet über der Burg Ratz bei der Gemeinde St. Goar zu sehen ist. Ein zweites Beispiel ist der Jahrgang 1858, in dem der nach seinem Entdecker Giovanni Donati benannte Komet auftauchte.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Edgar Müller

Ich habe großen Respekt vor dem Umfang und der Qualität des wein.plus-Lexikons. Es handelt es sich um eine einzigartige Anlaufstelle für knackige, fundierte Informationen zu Begriffen aus der Welt des Weines.

Dr. Edgar Müller
Dozent, Önologe und Weinbauberater, Bad Kreuznach

Das größte Weinlexikon der Welt

25.983 Stichwörter · 46.821 Synonyme · 5.324 Übersetzungen · 31.317 Aussprachen · 183.051 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe