wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.389 ausführlichen Einträgen.

La Renaissance des Appellations

Die Bio-Winzervereinigung wurde im Jahre 2001 vom französischen Kultwinzer Nicolas Joly, Besitzer des Loire-Weingutes Château de la Roche-aux-Moines (Savennières) gegründet. Mitgliedsberechtigt sind Weingüter, die sich einem naturnahen, umweltschonenden Weinbau nach ökologischen und/oder biodynamischen Grundsätzen verschrieben haben und diesbezüglich seit zumindest drei Jahren zertifiziert danach arbeiten. Gemeinsame Grundlage bildet die Qualitäts-Charta, die von den Gründungsmitgliedern und dem Vorstand wie Nicolas Joly, Anne-Claude Leflaive und Olivier Humbrecht festgelegt wurde. Dies entspricht großteils den bei der Produktion von Natural Wines üblichen Regeln. Es gibt weit über 200 Mitgliedsbetriebe aus 18 Ländern, davon die meisten in Frankreich. Die Weingüter werden mit ein bis drei grünen Sternen klassifiziert. Es finden regelmäßig Treffen mit Seminaren und Verkostungen auch im Rahmen von Veranstaltungen wie zum Beispiel der ProWein statt. Siehe zum Themenkomplex unter dem umfassenden Stichwort Biologischer Weinbau.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.389 Stichwörter · 47.126 Synonyme · 5.306 Übersetzungen · 30.702 Aussprachen · 170.224 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe