wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lacrima

Häufiger und verwirrender Bestandteil von Rebsortennamen bzw. Synonymen in Italien, Griechenland (Lakrima), Portugal (Lagrima), Lágrima (Spanien) und Südamerika. Der Name (Lacrima/Lágrima = Tränen bzw. Tränen Christi) bezieht darauf, dass bei vollreifen Beeren Saft austritt (Tränen geweint werden). Es handelt sich um keine Sortengruppe, sondern zumeist um nicht miteinander verwandte Reben. Lácrima oder Lagrima kann aber auch einen Wein bezeichnen (siehe unten).

Rebsorten

Weine

Es gibt auch herkunftsgeschützte Weine, die so bezeichnet werden:

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Edgar Müller

Ich habe großen Respekt vor dem Umfang und der Qualität des wein.plus-Lexikons. Es handelt es sich um eine einzigartige Anlaufstelle für knackige, fundierte Informationen zu Begriffen aus der Welt des Weines.

Dr. Edgar Müller
Dozent, Önologe und Weinbauberater, Bad Kreuznach

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.047 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 205.798 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER