wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 26.029 ausführlichen Einträgen.

Louche-Effekt

Bezeichnung (frz. louche = undurchsichtig, anrüchig, verdächtig) für das Milchigwerden einer Anis-Spirituose bei Zugabe von Wasser oder auch sehr starke Kühlung. Das sind unter anderem die Markenspirituosen Absinth, Pastis und Pernod (Frankreich), Aguardiente und Pacharán (Spanien), Aquavit (Skandinavien), Arrak (Ostindien), Ouzo und Tsipouro (Griechenland), sowie Raki (Türkei). Das Phänomen wird aber nach dem griechischen Schnaps oft auch als „Ouzo-Effekt“ bezeichnet.

Louche-Effekt - drei Ouzo-Gläser

Mit Hilfe des Louche-Effekts kann der Anisgehalt dieser Getränke verglichen werden. Denn je trüber die Flüssigkeit bei einem bestimmten Mischungsverhältnis wird, desto mehr Anis ist in der Spirituose enthalten. Durch die Zugabe von Wasser opalisiert die klare Flüssigkeit. Die milchige Trübung wird durch eine Öl-in-Wasser-Emulsion gebildet, die eine Lichtstreuung bewirkt. Ursache des Effekts ist die schlechte Wasserlöslichkeit des im Absinth enthaltenen ätherischen Öls Anethol. Es handelt sich also um kein chemisches, sondern um ein physikalisches Phänomen. Der Effekt kann auch (ohne Zugabe von Wasser) durch Herunterkühlen der Spirituose erreicht werden. Das Phänomen ist auch in der Natur unter der Bezeichnung Tyndall-Effekt bekannt. Es tritt vor allem an sonnigen Nachmittagen im Spätsommer auf. Dabei wird das Sonnenlicht an kleinsten Teilchen in der Luft gebrochen und dadurch der Eindruck erweckt, als läge ein goldener Nebel über der Landschaft.

Stimmen unserer Mitglieder

Roman Horvath MW

wein.plus ist ein handlicher, effizienter Wegweiser, um einen raschen Überblick in der bunten Welt der Weine, Winzer und Rebsorten zu erlangen. Im Weinlexikon, dem weltweit umfangreichsten dieser Art, findet man rund 26.000 Stichwörter zum Thema Rebsorten, Weingüter, Weinanbaugebiete sowie vieles mehr.

Roman Horvath MW
Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.029 Stichwörter · 46.825 Synonyme · 5.324 Übersetzungen · 31.364 Aussprachen · 184.907 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe