Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.269 ausführlichen Einträgen.

Lueger Karl

Der österreichische Politiker und Rechtsanwalt Dr. Karl Lueger (1844-1910) war von 1897 bis zu seinem Tod Bürgermeister von Wien. In der niederösterreichischen Gemeinde Gumpoldskirchen ließ er im Jahre 1905 den nach in benannten Lueger-Keller erbauen, der als Dependance für dem Wiener Rathauskeller diente. Heute ist dieser der Betriebsort vom Weingut Spaetrot Gebeshuber. Um die Jahrhundertwende wurde bei einem Ball in Wien Kaiser Franz-Joseph I. (1830-1916) ein Wein aus der Wachauer Gemeinde Loiben kredenzt. Der Kaiser kommentierte diesen mit den Worten: „Ich hätte nicht gedacht, dass es in meinen Ländern so guten Wein gibt“. Darauf schlug Lueger die bis heute bei einem populären Markenwein gebräuchliche Bezeichnung „Loibner Kaiserwein“ vor.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.269 Stichwörter · 48.171 Synonyme · 5.312 Übersetzungen · 28.584 Aussprachen · 157.819 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe