Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.146 ausführlichen Einträgen.

Luglienga Bianca

Die weiße Rebsorte stammt wahrscheinlich aus Italien, die genaue Herkunft ist aber ungeklärt. Die über 100 Synonyme bezeugen hohes Alter und die früher weite Verbreitung in Europa. Die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Frühweißer Malvasier (Deutschland, Österreich); Agostenga, Agostina, Agostinga, Aostenga, Bianca Capella, Bianca Capello, Bona in Ca, Lignenga, Luclienca Bianca, Luigese, Lugliatica Verde, Malvasia Belaia, Uva di Sant’Anna (Italien); Gustana, Malvaziya Belaya (Slowenien); Jouanenc, Lignan Blanc, Madeleine Blanche, Petit Blanc (Frankreich); Golden Hamburg (England); Augustauer, Augustina, Augusttraube, Bernarda, Frühe Leipziger, Gelbe Seidentraube, Grüne Seidentraube, Seidentraube (Deutschland, Österreich); Bernarda, Prié Blanc (Schweiz). Der Name leitet sich von „Luglio“ (Juli) ab und verweist auf frühe Reife.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.146 Stichwörter · 48.176 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.460 Aussprachen · 156.099 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.