wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.903 ausführlichen Einträgen.

Madeleine Royale

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme sind Branco Especial, Especial Branco, Königliche Magdalenentraube, Maddaleina Royal, Maddalena Reale, Madeleine Impériale, Madlen Blond, Madlen Roial, Madlen Roiyal, Madlen Royal, Magdalena Kralovska, Magdalene Real, Magdalenka Kralovska und Plant du Caporal. Sie wurde im Jahre 1845 in Angers (Maine-et-Loire) am Institut Moreau-Robert aus einem damals unbekannten Sämling gezüchtet. Gemäß im Jahre 2010 erfolgten DNA-Analysen handelt es sich um eine vermutlich natürliche Kreuzung zwischen Pinot x Frankenthal Noir (Schiava Grossa). Die Sorte war Kreuzungspartner bei den Neuzüchtungen Abondant, Frühgipfler, Madeleine Angevine, Prachttraube und Sirio, bei einigen Dalmasso- und Pirovano-Tafeltrauben, sowie auch die lang gesuchte Vatersorte des Müller-Thurgau. Die früh reifende Rebe besitzt Trauben mit Muskatton und ist empfindlich gegen Echten Mehltau. Sie ist als Tafeltraube und Zierrebe geeignet. Im Jahre 2016 wurden in Frankreich im Département Hérault 0,3 Hektar sowie in Portugal unter dem Namen Branco Especial 3 Hektar Rebfläche ausgewiesen. Vermutlich handelt es sich um dieselbe Sorte (Statistik Kym Anderson).

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

25.903 Stichwörter · 46.875 Synonyme · 5.330 Übersetzungen · 31.240 Aussprachen · 179.694 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe