wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Malvazija Istarska

Die weiße Rebsorte stammt aus Kroatien. Synonyme alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Weißer Malvasia, Weißer Malvasier von Istrien (Deutschland, Österreich); White Malvoisie from Istria (England); Malvoisie de l’Istrie, Malvoisie d’Istrie Blanche (Frankreich); Casasola, Malvasia, Malvasia Bianca, Malvasia Commune, Malvasia del Carso, Malvasia di Ronchi, Malvasia d’Istria, Malvasia Friulana, Malvasia lstriana, Malvasia Nostrale, Malvasia Puntinata (Italien); Istarska Malvazija, Malvazija, Malvazija Istarska Bijela, Vrbic, Vrbic Bijeli (Kroatien); Istrska Malvazija, Polijšakica Drnovk (Slowenien). Es handelt sich um eine der vielen Sorten mit Namensteil Malvasia. Die Abstammmung (Elternschaft) ist unbekannt. Gemäß 2007 erfolgten DNA-Analysen ist sie genetisch eng verwandt mit den Sorten Malvasia Bianca Lunga, Malvasia di Lipari (kroat. Malvasija Dubrovacka) und Malvasia Nera di Brindisi. Die Sorte war Kreuzungspartner der Sorte Vega.

Stimmen unserer Mitglieder

Roman Horvath MW

wein.plus ist ein handlicher, effizienter Wegweiser, um einen raschen Überblick in der bunten Welt der Weine, Winzer und Rebsorten zu erlangen. Im Weinlexikon, dem weltweit umfangreichsten dieser Art, findet man rund 26.000 Stichwörter zum Thema Rebsorten, Weingüter, Weinanbaugebiete sowie vieles mehr.

Roman Horvath MW
Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.384 Stichwörter · 46.991 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.718 Aussprachen · 202.790 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER