wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Mandelhöhe

Riede (auch Mandel-Höh, Mandelhöh) in der Gemeinde Traiskirchen im niederösterreichischen Weinbaugebiet Thermenregion. Auf dem gleichnamigen 256 Meter hohen Berg steht auch die Urbanuskapelle, das Wahrzeichen Traiskirchens. Die nach Süd-Südosten ausgerichteten Weinberge mit 25% Hangneigung liegen in der Nähe eines Eisenbahntunnels. Sie weisen tiefgründige leicht kalkhaltige Braunerdeböden auf, die zum Teil mit Steinen durchsetzt sind. Hier gedeihen vor allem die Weißweinsorten Neuburger und Zierfandler. Anteile an der Riede haben z. B. die Weingüter Schaflerhof und Stadlmann Johann.

Stimmen unserer Mitglieder

Roman Horvath MW

wein.plus ist ein handlicher, effizienter Wegweiser, um einen raschen Überblick in der bunten Welt der Weine, Winzer und Rebsorten zu erlangen. Im Weinlexikon, dem weltweit umfangreichsten dieser Art, findet man rund 26.000 Stichwörter zum Thema Rebsorten, Weingüter, Weinanbaugebiete sowie vieles mehr.

Roman Horvath MW
Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.408 Stichwörter · 47.042 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.742 Aussprachen · 205.480 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER