wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Ein spezielles Konzept bzw. eine Firmengruppe für die Produktion und den Vertrieb von italienischen Weinen mit Hauptsitz im Mailand (solche Firmen nennt man virtuelle Weingüter). Verantwortlicher Chefönologe ist Francesco Zardini. Die Weine werden gemäß strengen Vorgaben von den Vertragswinzern/Weingütern exklusiv für Marchiopolo vinifiziert. Dann werden sie an die Zentrale in Mailand geliefert, wo die Flaschenabfüllung, Flaschenreifung und Etikettierung erfolgt. Derzeit gibt es Vertragspartner in den Regionen Apulien, Kampanien, Lombardei, Sizilien und Venetien. Die Produktpalette umfasst Weine aus den DOC/DOCG-Bereichen Franciacorta, Malvasia delle Lipari, Monreale (Perricone, Nero d’Avola) und Valpolicella (Amarone, Recioto), sowie viele IGT-Weine. 

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Edgar Müller

Ich habe großen Respekt vor dem Umfang und der Qualität des wein.plus-Lexikons. Es handelt es sich um eine einzigartige Anlaufstelle für knackige, fundierte Informationen zu Begriffen aus der Welt des Weines.

Dr. Edgar Müller
Dozent, Önologe und Weinbauberater, Bad Kreuznach

Das größte Weinlexikon der Welt

26.381 Stichwörter · 46.989 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.715 Aussprachen · 202.661 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER