wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.288 ausführlichen Einträgen.

Misket Cherven

Die weiße Rebsorte mit rosafarbenen Beeren stammt aus Bulgarien; der Name bedeutet Roter Muskat bzw. Rote Misket. Synonyme sind Karlovski Misket, Kimionka, Misket Siv, Misket Starozagorski, Misket Sungurlarski, Misket Tcherven, Miskete Tcherven, Sinja Temenuga, Sinya Temenuga, Songurlarski Misket und Yuzhnobalgarski Cherven Misket. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme oder morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Misket Sungurlarski, Misket Varnenski oder Misket Vrachanski verwechselt werden. Es gibt auch keine verwandtschaftlichen Verbindungen zu anderen bulgarischen Misket (Muskat)-Sorten. Sie war Kreuzungspartner der Neuzüchtungen Misket Sungurlarski und Orfej. Somatische Mutationen mit anderen Beerenfarben sind Misket Rozov (kupferrote Beeren) und Misket Byal (weiße Beeren).

Das größte Weinlexikon der Welt

25.288 Stichwörter · 47.152 Synonyme · 5.306 Übersetzungen · 30.601 Aussprachen · 169.180 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe