wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.893 ausführlichen Einträgen.

Monorackbahn

Bezeichnung für Einschienen-Zahnradbahnen für die Überwindung von extremen Steigungen in unwegsamem Gelände. Die Trasse besteht aus einem Vierkantrohr, an dessen Unterseite eine Zahnstange aufgeschweißt ist. Das Rohr ist auf im Abstand von einigen Metern angebracht Stützen gelagert. Dadurch haben Monorackbahnen einen relativ geringen Flächenverbrauch. Sie können Steigungen von bis zu 100% Neigung überwinden. Horizontale und vertikale Kurven sind bis zu einem Radius von vier Meter möglich. Daher lassen sie sich flexibel und individuell an die Topographie anpassen. Als Fahrzeuge kommen Monorack-Traktoren mit Diesel-, Benzin- oder Elektroantrieb zum Einsatz. Damit können bis 250 kg Last befördert werden.

Stimmen unserer Mitglieder

Dominik Trick

Das wein.plus-Lexikon ist ein umfangreiches, fachlich sehr gut recherchiertes Nachschlagewerk. Jederzeit und überall verfügbar, ist es ein unverzichtbarer Bestandteil für den Unterricht geworden, das gleichermaßen von Studierenden und mir genutzt wird. Überaus empfehlenswert!

Dominik Trick
Technischer Lehrer, staatl. geprüfter Sommelier, Hotelfachschule Heidelberg

Das größte Weinlexikon der Welt

25.893 Stichwörter · 46.912 Synonyme · 5.325 Übersetzungen · 31.225 Aussprachen · 179.369 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe