wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

DOCG-Bereich für Rotwein in der Landschaft Maremma in der italienischen Region Toskana. Er wurde 2006 hochklassifiziert. Die Zone umfasst die Hügel zwischen den Flüssen Ombrone und Albegna mit der Gemeinde Scansano, sowie Teilbereiche von Campagnatico, Grosseto, Magliano in Toscana, Manciano, Roccalbegna und Semproniano in der Provinz Grosseto. Wenn die Trauben aus klassifizierten Weinbergen stammen, kann Vigna gefolgt vom Lagennamen angegeben werden. Der Wein wird aus Morellino = Sangiovese (zum. 85%), sowie anderen zugelassenen Sorten (max. 15%) gekeltert. Der Alkoholgehalt muss zumindest 12,5% vol betragen. Mit 26 Monaten Reifung, davon zumindest 12 im Holzfass sowie 13% vol Alkoholgehalt darf er sich Riserva nennen.

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.442 Stichwörter · 47.022 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.775 Aussprachen · 209.884 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER