wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Mostosa

Die weiße Rebsorte stammt aus Italien. Es gibt über 80 Synonyme, einige davon sind Biancone, Caccione, Cacchione, Campolese, Dobrogostena, Empibotte, Empibotte Bianco, Maraština Omis, Pagadebit, Pagadebito, Pagadebito Gentile, Scacciadebito, Trebbiano di Teramo, Uva Fermana, Uva Passa und Zinna di Vacca.Im VIVC-Katalog werden auch noch die Synonyme Trbljan,Trbljan Beli, Trbljan Bijeli und Trebijanka angegeben (unter Trbljan werden Bestände in Kroatien ausgewiesen). Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphoplogischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Bombino Bianco (Pagadebit, Trebbiano di Teramo), Passerina (Scacciadebito) oder Rollo (Empibotte) verwechselt werden. Gemäß im Jahre 2009 erfolgten DNA-Analysen besteht eine Eltern-Nachkommen-Beziehung zur Leitsorte Garganega (M. Crespan). Später wurde aber eine Elternschaft zwischen Ragusano x Uva Femmina festgestellt (G. Cipriani). Die Identität der Elternsorten ist aber unklar, denn Ragusano ist ein Synonym für mehrere Sorten und Uva Femmina (weibliche Traube) ist eine vage Bezeichnung.

Stimmen unserer Mitglieder

Andreas Essl

Das Glossar ist eine monumentale Leistung und einer der wichtigsten Beiträge zur Vermittlung von Weinwissen. Unter all den Lexika, die ich zum Thema Wein verwende, ist es mit Abstand das wichtigste. Das war vor zehn Jahren so und hat sich seither nicht verändert.

Andreas Essl
Autor, Modena

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.047 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 205.743 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER