wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Munson Thomas Volney

Der amerikanische Botaniker Thomas Volney Munson (1843-1913) beschäftigte sich ab Anfang der 1880er-Jahre intensiv mit der Erforschung von Rebstock-Krankheiten bzw. der Ermittlung des idealen Bodens für die verschiedenen Rebsorten. Er legte in Denison-Texas eine Rebschule mit zahlreichen Versuchsflächen an, um auf den dort gegebenen, verschiedenen Böden und zahlreich vorhandenen Wildreben mit dem für Analysen zusätzlichem Vorteil auch verschiedener klimatischer Bedingungen Versuche zu machen. Im Zuge der europäischen Reblaus-Katastrophe entsandte das französische Landwirtschafts-Ministerium eine Delegation in die USA, um geeignete Unterlagsreben für die Veredelung ausfindig zu machen.

Stimmen unserer Mitglieder

Thorsten Rahn

Das Weinlexikon hilft mir, auf dem Laufenden zu bleiben und mein Wissen aufzufrischen. Vielen Dank für dieses Lexikon das an Aktualität nie enden wird! Das macht es so spannend, öfter vorbeizuschauen.

Thorsten Rahn
Restaurantleiter, Sommelier, Weindozent und Autor; Dresden

Das größte Weinlexikon der Welt

26.439 Stichwörter · 47.020 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.772 Aussprachen · 209.579 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER