wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Die autonome Region mit der gleichnamigen Hauptstadt liegt im Südosten Spaniens am Mittelmeer, die zur spanischen Landschaft Levante zählt. Sie umfasst 11.314 km² und wird von den Regionen Valenciana, Kastilien-La Mancha und Andalusien umschlossen. Weitere bekannte Städte sind Cartagena und Lorca. 20 km von Yecla liegt der „Monti Arabí“, der zum UNESCO-Weltkulturerbe erhoben wurde. Dort gibt es in der Höhle „Cueva del Mediodía“ 10.000 Jahre alte Höhlenmalereien.

Historie

Die Region stand immer etwas im Schatten seiner größeren Nachbarregionen. Es gab kaum römische und phönizische Einflüsse. Die Mauren besetzten das Gebiet über 500 Jahre, Reben wurden vor allem zur Rosinen-Produktion angepflanzt.

Stimmen unserer Mitglieder

Sigi Hiss

Es gibt unübersichtlich viele Quellen im Web, bei denen man sich Wissen über Wein aneignen kann. Doch keine hat den Umfang, die Aktualität und die Richtigkeit der Informationen des Lexikons von wein.plus. Ich benutze es regelmäßig und verlasse mich darauf.

Sigi Hiss
freier Autor und Weinberater (Fine, Vinum u.a.), Bad Krozingen

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.049 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 205.900 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER