wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.693 ausführlichen Einträgen.

Muscadinia

Neben „Vitis subg. Vitis“ (früher „Vitis subg. Euvitis“) ist „Vitis subg. Muscadinia“ eine der beiden Untergattungen der Gattung „Vitis“. Da die Subgattung (subgenus) oft nur in der Kurzform angegeben wird, kann speziell der Begriff „Vitis“ zur Verwirrung führen, weil ja so auch die Gattung (genus) heißt. Korrekterweise müssten alle Arten (Spezies) der Subgattung Muscadinia eben mit „Muscadinia“ beginnen, zum Beispiel „Muscadinia rotundifolia“. Tatsächlich werden aber in vielen Quellen die Muscadinia-Spezies trotzdem als „Vitis“ bezeichnet, zum Beispiel Vitis rotundifolia. Siehe auch unter Reben-Systematik und Rebsorte.

Taxonomie - Reben-Systematik

Graphik: Norbert F. J. Tischelmayer

Das größte Weinlexikon der Welt

25.693 Stichwörter · 47.088 Synonyme · 5.310 Übersetzungen · 31.010 Aussprachen · 173.201 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe