wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Muscat Fleur d’Oranger

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Es gibt rund 80 Synonyme, z. B. Baharat Early, Chasselas à Fleur d’Orange, Cranford Muscat, Eugenien Frontignan, Lacrimae Christi, Madarski Muskat, Mirisavka, Moscatel Gordo Peludo, Moscato Fior d’Arancio, Moscato Greco, Muscat Croquant, Muscat de Berkain, Muscat de Jésus, Muscat de Rivesaltes. Muscat d’Espagne, Muscat Jaune, Muscat of Hungary, Muscat Queen Victoria, Muscat Regnier, Muscat Vengerskii, Orange Muscat, Orange Muskat, Primavis Muskat, Raisin Vanille, Razdrob, Shasla Muskat Nayanatskaya, Vanilia Muskotaly und Weiße Vanilletraube. Gemäß 2020 erfolgten DNA-Analysen entstammt sie einer Kreuzung zwischen Muscat Blanc x Chasselas. Die Sorte war Kreuzungspartner der Neuzüchtungen Csaba Gyöngye und Duchess of Buccleugh

Stimmen unserer Mitglieder

Andreas Essl

Das Glossar ist eine monumentale Leistung und einer der wichtigsten Beiträge zur Vermittlung von Weinwissen. Unter all den Lexika, die ich zum Thema Wein verwende, ist es mit Abstand das wichtigste. Das war vor zehn Jahren so und hat sich seither nicht verändert.

Andreas Essl
Autor, Modena

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.028 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.287 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER