wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.756 ausführlichen Einträgen.

Narince

Die weiße Rebsorte stammt aus der Türkei. Synonyme sind Güzel Oglan, Güzel Üzüm, Güzül Üzüm, Kazova, Narance, Narindje und Nerince. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Die spät reifende Rebe ist anfällig für Botrytis. Sie erbringt frische Weißweine mit vielfältigen Aromen nach Orangen, Grapefruits und Äpfeln und Zitronen, die auch Alterungspotential aufweisen. Sie wird auch als Tafeltraube verwendet. Die Sorte wird vor allem im Bereich Tokat, aber auch Amasya und Corum in Zentralanatolien bis an die Küste zum Schwarzen Meer angebaut. Sie zählt zu den wichtigsten türkischen Weißweinsorten, die als Verschnitt zum Beispiel im Markenwein Cankaya verwendet, aber auch sortenrein ausgebaut wird. Im Jahre 2016 wurden insgesamt 787 Hektar Rebfläche mit steigender Tendenz ausgewiesen (Statistik Kym Anderson).

Das größte Weinlexikon der Welt

25.756 Stichwörter · 47.057 Synonyme · 5.310 Übersetzungen · 31.073 Aussprachen · 174.368 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe