Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.119 ausführlichen Einträgen.

Nocchianello Bianco

Die weiße Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Nocchianello a Spiga di Granturco, Nocchianello Peloso a Spiga di Granturco und Nocchianello Peloso Spiga Grano. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Über eine mögliche Beziehung zur roten Sorte Nocchianello Nero ist nichts bekannt. Nocchianello Bianco ist ein Elternteil der Sorte Verdello di Bracciano. Die früh reifende Rebe erbringt alkohol- und säurereiche Weißweine mit fruchtigen Aromen. Sie wird in der Toskana angebaut. Im Jahre 2010 wurden aber kein Bestand ausgewiesen (Kym Anderson).

Nocchianello Bianco - Weintraube und Blatt

Bilder: M.I.P.A.A.F - National Vine Certification Service

Das größte Weinlexikon der Welt

23.119 Stichwörter · 48.227 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.433 Aussprachen · 155.892 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.